Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedinungen



Zustandekommen des Vertrages

Der Kaufvertrag kommt mit der Beendigung des Bestellvorganges zustande. Eine Bestätigung mit allen wichtigen Angaben erhalten Sie per Email innerhalb von 24 Stunden.



Informationspflichten

Sie sind bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sie haben dafür Sorge zu tragen, daß das von ihnen angegebene E-Mail-Konto erreichbar ist.

Die Fehlerhaftigkeit der Angaben wird vermutet, wenn eine an Sie gerichtete E-Mail dreimal hintereinander zurückkommt, oder die Leistung aufgrund fehlerhafter Anschrift nicht erbracht werden kann.



Bezahlung

Den Betrag für den Einkauf bezahlen Sie per Vorkasse, Paypal oder bar bei Abholung.



Gewährleistung

Wenn Ware ausnahmsweise in mangelhaftem Zustand geliefert wird gelten die üblichen gesetzlichen Bestimmungen zur Gewährleistung.



Hinweise zum Datenschutz

Die zum Bestellvorgang erforderlichen Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben. Sie werden für den Zeitraum der Gesamtabwicklung gespeichert.

Wenn Sie Beanstandungen haben oder von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen wollen wenden Sie sich bitte an obenstehende Adresse.